Glösingerstrasse 25 59823 Arnsberg-Oeventrop Tel. 0049 - 2937 - 403 Mobil: 0049 - 170 - 802 76 17 info-ät-sauerlandrast punkt de
Viele wissen mittlerweile aus den Medien, was qualifizierte Intensiv Pflegekräfte, ob Ambulant, im Hospiz oder im Krankenhaus, leisten und wie schlecht das honoriert wird. Täglich mit dem Leid und dem Tod des anvertrauten Patienten konfrontiert zu werden, erst Recht in dieser Zeit, zehrt neben den vielen Überstunden durch Fachkräftemangel, an der Substanz und macht auch unsere Intensivpflegekräfte krank. Unsere Politik redet viel, aber handelt zu wenig, zu ungerecht oder zu langsam. Uns haben die vielen Berichte in den Medien, über die schwierige Situation in der Intensivpflege berührt und nachdenklich gemacht. Zwar haben auch wir mit der Coronapandemi und dem damit verbundenen Lock down zu kämpfen, trotzdem möchten wir von Herzen und mit Freude einen kleinen Beitrag als Dankeschön leisten. Sobald es wieder möglich ist, laden wir an einem Abend 10 Intensiv Pflegkräfte aus dem HSK zu einem unserer bekannten Mehrgangdinner, auf unsere Kosten ein. Als unser Dankeschön für Ihren unermüdlichen und schwierigen Einsatz in der Intensivpflege, gerade in der Coronazeit. Da wir keinen Einblick haben im Intensiv Pflegbereich und daher kaum jemand aussuchen können, sollten diese Personen von Euch, den Betroffenen, Patienten, oder Familienangehörigen, uns vorgeschlagen werden. Dazu wäre es toll, wenn Ihr unseren Beitrag dazu von Instagram und Facebook teilen würdet, um Möglichst viele im HSK zu erreichen. Wir werden aus allen Vorschlägen im Losverfahren vorerst 10 Intensiv Pflegkräfte aussuchen und mit Ihnen einen Termin zu einem schönen 6-Gang Abenddinner nach dem Lock down verabreden. Schreibt uns einfach per Mail an: aktion@sauerlandrast.de Unter dem Betreff: Einladen statt Klatschen Wir benötigen dazu die Kontaktdaten der betreffenden Person, die natürlich absolut Vertraulich behandelt werden. Wir wissen das wir bei dieser Aktion nicht jedem Gerecht werden können. Aber, wenn wir der Schneeball sind der eine Lawine ins Rollen bringt, wäre das toll! Vielleicht fühlt sich ja der ein oder andere motiviert es uns gleich zu tun und möchte ebenfalls einen Beitrag leisten, gleich welcher Art. Nicht nur wir, würde uns sehr darüber freuen! Gerne vermitteln wir dann auch die Vorschläge weiter, so dass möglichst viele Intensiv Pflegekräfte aus dem HSK in den Genuss eines kleinen Dankes vom Herzen kommen. Um Missbrauch vorzubeugen und damit auch die Richtigen in den Genuss dieser Aktion kommen, werden die Vorschläge natürlich überprüft. Rechtliche Hinweise: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Aktion endet am 30.04.2021 Um 24 Uhr Danach werden die 10 Intensiv Pflegkräfte durch ein Losverfahren ermittelt und kontaktiert. Dem Datenschutz wird ebenso Rechnung getragen. Eine Weitergabe der Daten an andere Betriebe die sich beteiligen möchten, erfolgt nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der ausgewählten Personen. Alle Daten der betreffenden Personen werden nach Abschluss der Aktion gelöscht bzw. vernichtet. Bleibt Gesund und Zuversichtlich! Ralf & Carola Becker – Pension Becker
Wir möchten 10 Intenisv Pflegekräften eine Freude bereiten.
Unsere Dankeschön Aktion - Einladen statt Klatschen
Die Links zu den Medienreaktionen auf unsere Aktion findet Ihr ganz unten auf der Seite.
Wir blicken auf 15 erfolgreiche Jahre zurück. Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Gästen, für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns auf die nächsten Jahre
01.08.2004
01.08.2019
Herzliche Willkommen in der Pension Becker